Digitales Video Marketing – 2018-05-07 19:00, Landsberg

Video Marketing

Vortragsreihe

Zum dritten Event der Vortragsreihe „digit@ll“ haben wir diesmal drei Sprecher aus der Region gewinnen können. Wir werden an diesem Abend in die Welt des digitalen Marketings eintauchen und von den Sprechern hören, wie sich Firmen, Produkte und Menschen mit Hilfe bewegter Bilder und der Anwendung neuester Technologien optimaler vermarkten lassen, aber ebenso welche Gefahren lauern und was zu beachten ist.

 

„Digitales Marketing in der heutigen Zeit. Definition, Möglichkeiten und Gefahren“

Die Nutzung sog. neuer Medien ist in der Industrie mittlerweile gang und gäbe, um Mitarbeiter/innen zu schulen, für Produkte zu werben und diese zu erklären. In diesem Vortrag sollen Möglichkeiten des digitalen Marketings vorgestellt und der Einsatz in kleineren Unternehmen erläutert, aber ebenso auf die Herausforderungen hingewiesen werden.

Tobias Hümmler

Tobias Hümmler ist Geschäftsführer des Landsberger Unternehmens Ab-Gedreht UG. Tobias hat mit seinen Videos die Unternehmenswelt nicht nur in Landsberg auf den Kopf gestellt und bringt die neuen Medien seit fast zwei Jahrzehnten an Kunden aus ganz Deutschland.
Webseite.

Das “digitale Marketing in der heutigen Form bietet umfassende Möglichkeiten”, sagt Tobias Hümmler. “Aufgrund der vereinfachten Zugänglichkeit der „neuen Medien“, sowie einer theoretisch einfachen Umsetzung bietet sich hier eine kostengünstige Möglichkeit.” Die neuen Medien sind aber nicht das Rezept für alles und “diese sollten aber mit viel Bedacht eingesetzt werden“, sagt der Landsberger Profi.

 

„Die Faszination und der Erfolg der Video-Plattform YouTube“

Immer mehr Firmen beginnen in YouTube Filme einzustellen. Das geht von reinen Produktvideos bis hin zu cineastischen Produktionen. Bernhard Scheuermann hat im Mobile Games Bereich geschafft zigtausende Anhänger zu finden. Was macht YouTube aus und was ist wichtig, um die Community anzusprechen und wie kann dieses Wissen letztlich genutzt werden?

Bernhard Scheuermann ist Geschäftsführer der LVtec GmbH und  „streamed“ erfolgreich  seit über 5 Jahren Youtube Videos für Mobile Games.

Webseite. LinkedIn. Xing.

“YouTube ist mehr als nur eine reine Videoplattform und die zweitwichtigste Suchmaschine weltweit”, sagt Bernhard Scheuermann. “Die Inhalte beschränken sich schon lange nicht mehr nur auf Entertainment oder Comedy, sondern umfassen genauso Bildungs- oder Produktvideos.“ Der Vortrag soll einen Einblick geben, wie man insbesondere über bewegte Bilder neue Zielgruppen anspricht und seine Produkte zeitgemäß platziert.

 

„Sicherer Einsatz von Bild- & Videodrohnen für mediale Anwendungen“

Drohnen haben militärischen Ursprung, finden aber mehr und mehr Anwendung in der Industrie. Uli Barth blickt auf einen militärischen Hintergrund bei der Bundesluftwaffe in Verwendungen im Bereich Radarleitdienst, Flugsicherungskontrolldienst und weiteren Nebenverwendungen zurück.

Uli wird uns die Einsatzgebiete ebenso wie deren Grenzen erläutern, den rechtlichen Rahmen aufgreifen und die Perspektiven für die Zukunft aufzeigen und ganz allgemein Antworten darauf geben, wie Unternehmen von diesem Wissen profitieren können.

Uli Barth

Uli Barth ist Geschäftsführer der www.lech-tec.de und unabhängiger Sachverständiger für Drohnenbetrieb, deren Detektion & Abwehr. Uli Barth  und sein Netzwerk hat jahrelange Erfahrung und verfügt über gut vernetzte Partner im Bereich Drohnenbau, Netzwerktechnik aber auch im Postproduktion-Bereich, wie zum Beispiel die Filmproduktion oder auch das Generieren von 3D Modellen für GIS-Anwendungen zur Städteplanung oder dem Rapid Prototyping und ähnliches.

Webseite. LinkedIn.

 

 

Wo? Wann? Wieviel?

7. Mai 2018 – 19.00 – 22.00 Uhr

Wirtshaus am Spitalplatz
Alte Bergstraße 394
86899 Landsberg am Lech

Anfahrt

Der Eintritt ist kostenfrei. 

Digitales Video Marketing

  • 19:00 Begrüßung digit@ll
  • 19:15 Digitales Marketing in der heutigen Zeit. Definition, Möglichkeiten und Gefahren. (Tobias Hümmler)
  • 20:00 Faszination YouTube (Bernhard Scheuermann)
  • 20:45 Sicherer Einsatz von Bild- & Videodrohnen für mediale Anwendungen. (Uli Barth)
  • 21:30 Offene Diskussionsrunde & Networking
  • ca. 22:00 Ende des Events